Herzlich Willkommen auf Foehrkarten.de

Es ist noch nicht lange her, dass die Insel Föhr von einer Abmahnwelle überschwemmt wurde.
Neben den Recherchekosten und den Anwaltsgebühren sah man sich genötigt eine Lizenz zu erwerben, wollte man eine Karte des Verlages "Kartenwerk" weiter verwenden, bzw man musste sich eine neue anfertigen lassen.

Über die Art & Weise des Verlages an das Problem "Kartenklau" heranzugehen kann man geteilter Meinung sein.
Tatsache ist, dass in 90% der Fälle tatsächlich eine Karte oder ein Ortsplan einfach von anderen Internetseiten kopiert oder ein Plan in Papierform gekauft und anschließend eingescannt wurde. Beides geschah illegal und in überwiegend dermaßen schlechter Qualität, dass "Kartenwerk" anbot und aktuell natürlich noch immer anbietet einen neuen Plan zu erstellen:

  1. um einen Plan zu verkaufen und
  2. (muss man fairerweise hinzufügen) um einen gewissen Qualitätsstandard sicherzustellen

Die ganze Aktion kostete einen damals Abgemahnten inkl. aller Nebenkosten mind. € 500.-
Wollte mann etwas sparen, war eine Werbeeinblendung des Kartenherstellers unumgänglich, man musste also auch noch Werbung für diese Firma machen.
Crunch-mediaservice bietet ihnen nun die Lizenz einer Föhrkarte, eines Orts- oder Lageplanes zu einem Preis, bei dem sich das illegale Verwenden einfach nicht mehr lohnt.

weiterlesen



CSS ist valide!